Foto des Logo-Aufklebers für Beratungsstellen an einer Tür

Für Beratungsstellen

Erfahrungsaustausch zum Beratungsverfahren auf Distanz: Am 11. Mai 2021 haben Beraterinnen und Berater zwischen 12.00 und 13.30 Uhr die Möglichkeit, untereinander Tipps und Erfahrungsberichte im Rahmen einer Webex-Konferenz (Open Space Workshop) auszutauschen. Anmeldungen können bis Donnerstag, 6. Mai 2021 formlos per Mail an bildungspraemie@bibb.de erfolgen.

Sobald Ihre Beratungsstelle für das Programm zugelassen ist und Sie als Beraterin bzw. als Berater eine Schulung zum Programm Bildungsprämie absolviert haben, können Sie mithilfe des Online-Beratungstools weiterbildungsinteressierte Personen beraten und einen Prämien- bzw. Spargutschein ausstellen. Den Zugang zum Tool erhalten Sie mit Ihren Zulassungsunterlagen vom Bundesverwaltungsamt.
Die programmspezifischen Grundlagen für Ihre Arbeit finden sie in der Förderrichtlinie und den programmspezifischen Hinweisen (PsH) für Beratungsstellen (siehe Download-Kasten).

Als zertifizierte Bildungsprämienberater und Beraterinnen finden Sie im internen Bereich weitere Informationen und Materialien, die Sie bei Ihrer Arbeit für die Bildungsprämie unterstützen können, z.B.:

  • Details zum Beratungsverfahren auf Distanz und zum Umtausch von Prämiengutscheinen
    Wenn Sie als Beratungsstellen das Beratungsverfahren auf Distanz anbieten, bitten wir Sie um eine kurze Rückmeldung an bildungspraemie@bibb.de.
  • Alle bisherigen Ausgaben der Infomails, die regelmäßig über Änderungen und Neuigkeiten im Programm Bildungsprämie informieren. Als Beraterin oder Berater erhalten Sie die aktuelle Ausgabe automatisch.

Informationen und Links zu weiteren Förderprogrammen in Bund und Ländern haben wir unter der Rubrik Rund um Weiterbildung zusammengestellt.